Gemeinschaft

Liebe Eltern am Dillmann-Gymnasium

herzlich willkommen auf den Seiten des Elternbeirats am Dillmann-Gymnasium.

Egal ob 'Neuer' oder 'alte Häsin', auf diesen Seiten finden Sie zahlreiche Informationen, aktuelle Ansprechpartner und auch die Elternbriefe der Schulleitung.

Natürlich bleiben Fragen offen. Diese beantworten wir Ihnen gerne unter elternbeirat(at)dillmann-gymnasium.de

Probleme - Was tun?

Wer vertritt meine Anliegen?

Elternbeitrat

Der Elternbeirat besteht aus zwei gewählten Vertretern jeder Schulklasse und Vertretern der Jahrgangsstufe. Er trifft sich zweimal im Jahr auf Einladung der beiden Elternbeiratsvorsitzenden. Was auf diesen Sitzungen besprochen und abgestimmt wird, ist kein Geheimnis. In der Regel informieren Sie die beiden Elternvertreter Ihrer Klasse auf dem nächstliegenden Elternabend darüber. Bleiben dennoch Fragen offen, stehen Ihnen die beiden Vorsitzenden gerne unter elternbeirat(at)dillmann-gymnasium.de zur Verfügung.

Elternbeiratsvorstand des Schuljahres 2020/21: Martin Schick und Karin Maslo

Wie und wo kann ich mich einbringen?

Elternbeteiligung

"Mancher betrachtet Gemälde am liebsten mit geschlossenen Augen, damit die Fantasie nicht gestört werde." (Friedrich Schlegel)

So kann man es machen und wir wissen nicht, wie es Friedrich Schlegel gehalten hat. Wir haben unsere Augen gerne offen und noch lieber gestalten wir das Gemälde. Was können wir Ihnen also raten, damit Sie und Ihr Kind sich möglichst schnell bei uns wohlfühlen?

Besuchen Sie Schulveranstaltungen, Elternabende und Informations­veranstaltungen ...
Sie sind herzlich willkommen!

Schnell Anschluss finden und 'Dillmann erleben'?
Werden Sie aktiver Teil der Schulgemeinschaft, nehmen Sie am Schulleben teil.
Helfen Sie zum Beispiel 1x im Monat in der Mensa - unsere Kochgruppen haben eine feste Zusammensetzung und werden professionell angeleitet. Bonus: klassenübergreifender Kontakt zu anderen Eltern ist eine riesengroße Informationsquelle.

Selbst Einfluss nehmen?
Lassen Sie sich in den Elternbeirat wählen oder treten Sie regelmäßig mit Ihren gewählten Elternvertretern in Kontakt und bringen Sie Ihre Ideen im Arbeitskreis Schulentwicklung (AKSE) ein.
Besonders Interessierte suchen wir dringend für verschiedenen Organisationskommitees, mehrmals im Jahr sprechen wir Sie aktiv an und bitten um Ihre Mithilfe.

Wenig Zeit aber trotzdem der Schule verbunden?
Werden Sie Mitglied im Dillmann-Verein, er empfängt nicht nur Ehemalige mit offen Armen.

Jede Schule lebt von ihrer Schulgemeinschaft - wir Eltern sind 1/3 davon!

Viele Köche verderben nicht immer den Brei... 

zur Mensa

Schulentwicklung beeinflussen

zum AKSE