Digitale Schule & Mehr

Unsere Förderaktivitäten

Wir fördern zahlreiche Projekte am Dillmann-Gymnasium. Ein aktueller Schwerpunkt liegt auf der Förderung von Maßnahmen zur Digitalisierung der Schule.

Daneben unterstützen wir laufend Schülerarbeitsgemeinschaften, Schülerwettbewerbe, Chor- und Orchesterfreizeiten, Schüleraustausche und Studienfahrten sowie viele weitere Bildungsangebote für Schülerinnen und Schüler.


Vorträge, Lesungen & Diskussionen

Dillmann Forum

Im Rahmen des Dillmann Forum finden hochkarätige Vorträge, interessante Lesungen bekannter Autorinnen und Autoren sowie spannende Diskussionsveranstaltungen statt.

Unser Angebot richtet sich in erster Linie an Schülerinnen und Schüler, die so auch erste Moderationserfahrungen sammeln können. Immer wieder bieten wir aber auch Veranstaltungen für Eltern, Lehrer und Ehemalige an.

Das Veranstaltungsformat „Reinhold Maier Lecture" zu Ehren Reinhold Maiers ergänzt dieses Angebot. Reinhold Maier war der erste Ministerpräsident von Baden-Württemberg und hat am Dillmann-Gymnasium sein Abitur gemacht. Bei diesen Veranstaltungen arbeiten wir mit der Reinhold-Maier-Stiftung zusammen.

Reinhold-Maier-Stiftung

Täglich frisches Essen

Unsere Schulküche

Wir sind Träger der Schulküche am Dillmann-Gymnasium, in der täglich frisches Essen für alle Schülerinnen und Schüler zubereitetet wird.

Bei dem Betrieb arbeiten wir mit vielen engagierten Eltern sowie der gemeinnützigen IssGut! gGmbH zusammen.

Mensa

Lesung und Autorengespräch am 01.10.2019, 19:30 Uhr

Wolfgang Schorlau

Wir laden alle Mitglieder, ehemalige und heutige Schüler, Eltern, Freunde und Förderer der Schule zu einer Lesung von Wolfgang Schorlau aus seinem Buch „Der große Plan“ in die Aula ein.

Im Anschluss besteht der Lesung besteht die Möglichkeit, Bücher von Wolfgang Schorlau zu erwerben und signieren zu lassen.

Der Eintritt ist kostenlos, jedoch ist eine Anmeldung bis spätestens 27.09.2019 unter info@dillmann-verein.de erforderlich.


Dillmann-Fest 2017

150 Jahre Dillmann-Gymnasium

Im November 2017 hat der Dillmann-Verein sämtliche Jubiläumsfeierlichkeiten anlässlich des 150-jährigen Bestehens der Schule organisiert und ausgerichtet.

Es war ein wunderbares Fest, an dem über 1.200 Personen teilgenommen haben – mit feierlichem Festakt am Vormittag und gediegenem Ambiente am Abend in der Aula, zudem Band und Bar in der Turnhalle, einer Ausstellung zur Schulgeschichte im neuen Chillmann’s sowie Foodtrucks und Festzelt auf dem Sportplatz.

Hier finden Sie den Festvortrag von Dr. Rainer Hank, einem ehemaligen Schüler des Dillmann-Gymnasiums und Ressortleiter bei der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung:

Festvortrag

Unsere Ehemaligen

Dillmann Alumni

Zählbar sind die vielen Schüler, Eltern und Lehrer, die im Dillmann-Gymnasium gelernt, gelehrt oder gefördert haben, wohl kaum noch – einige tausend werden es in der über 150-jährigen Geschichte aber sicher gewesen sein. Darunter waren Persönlichkeiten wie Arnulf Klett, Fritz Leonhardt, Reinhold Maier oder der spätere Bundeskanzler Kurt Georg Kiesinger.

Doch nicht nur für diese, sondern für alle Ehemaligen des 1867 gegründeten Gymnasiums, stehen die Dillmann Alumni. Das generationenübergreifende Netzwerk bildet einen wichtigen Bereich unserer Vereinsarbeit, mit der wir die aktive Verbindung zwischen gegenwärtigen und ehemaligen Schülern, Lehrern, Eltern und Freunden der Schule fördern. Viele Alumni sind daher auch Mitglied im Dillmann-Verein.


Lesestoff

Publikationen

Der Dillmann-Verein ist Herausgeber verschiedener Publikationen: Regelmäßig erscheint das Jahrbuch, in dem das Schulgeschehen ausführlich dokumentiert wird. So erhalten auch ehemalige Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, die Entwicklung der Schule zu verfolgen.

Zu Schuljubiläen geben wir weiter Festschriften heraus. Ein großer Erfolg war in den letzten Jahren auch unser Buch „Dillmanns Kollegen seit 1867“ über die Lehrerinnen und Lehrer am Dillmann-Gymnasium - die Nachfrage war so groß, dass zwei Auflagen erschienen sind.

Sie haben Interesse an unseren Publikationen? Nehmen Sie einfach Kontakt mit unserem Sekretariat auf. Wir lassen Ihnen gerne Probeexemplare zukommen. Oder werden Sie am besten gleich Mitglied – unsere Mitglieder erhalten unsere Publikationen immer.

Zusammenarbeit

Gemeinsam stark für Bildung!

Bei allen unseren Projekten arbeiten wir eng und vertrauensvoll mit den Eltern und Lehrern der Schule sowie der Dillmann-Stiftung zusammen.

Die grundlegenden Ziele von Dillmann-Verein und Dillmann-Stiftung decken sich, beide Institutionen fördern Bildung und Erziehung am Dillmann-Gymnasium. Gleichwohl haben die jeweiligen Förderaktivitäten unterschiedliche Schwerpunkte:

Der Verein unterstützt die Schule mit zahlreichen – teilweise auch kleineren – Projekten vor allem im laufenden Schulbetrieb (z.B. als Träger der Schulküche). Die Stiftung fördert hingegen vor allem bauliche Maßnahmen und größere Projekte.

Dillmann-Stiftung