Mensa

Das hat Klasse: Dillmann-Küchenkabinett

"Alle essen mit … Guten Appetit!"

Gutes Essen ist ein wichtiger Bestandteil des allgemeinen Wohlbefindens unserer Kinder und gutes Essen will mit Herz zubereitet werden!

Für unsere SchülerInnen kochen an vier Tagen in der Woche Mütter und Väter in der Dillmann-Aula – dem Zentrum der Schule – frisch, abwechslungsreich und schmackhaft unter professioneller Anleitung. Darüber hinaus bieten wir freitags leckere Pausen- und Mittagssnacks an. Unser Speiseplan ist abwechslungsreich, gesund  und versucht den Geschmack von SchülerInnen und LehrerInnen zu treffen.
 
Ein gutes Essen fällt natürlich nicht vom Himmel. Da wird geplant, zubereitet und ausgegeben. Es sind vielfältige Aufgaben, die bewältigt werden müssen und vieles, das man auf den ersten Blick gar nicht sieht, erledigt sich natürlich trotzdem nicht wie von selbst. Zum Beispiel waschen wir unsere Arbeitskleidung, die wir in der Küche tragen, und alle Geschirrtücher selbst. Auch hier engagieren sich die "Dillmann-Eltern" nicht nur beim Kochen in ihrer Freizeit, Mittagspause oder Urlaub mit viel Spaß für eine gute Sache. Und unsere SchülerInnen unterstützen uns mit Aula- und Spüldienst und lernen dadurch zu schätzen, was sie an der Dillmann-Mensa haben.

Durch das Schulessen wird die Aula täglich zu einem sehr lebendigen Ort, an dem sich Kinder und Eltern gerne aufhalten.